Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Miloš und die verzauberte Klarinette ArtNr.: gpARTS 010

Ein Märchen über einen Jungen, der mit seinem Instrument die Welt veränderte.

Sofort lieferbar

Album: Miloš und die verzauberte Klarinette
Jonas Nay: Sprecher
Nele Schmidt, Juliane Färber, Kayako Bruckmann: Violine, Viola
Jakob Lakner: Klarinette, Bassklarinette
Luka Stanković: Posaune
Wolfhard Lippke: Akkordeon
Nicolas Kücken: Gitarre
Ulrich von Neumann-Cosel:  Kontrabass
Julian Grebe: Percussion 

Erscheinungsdatum: 2018
Label: gpARTS (Label Code 23067)
Ausstattung: Audio CD im Digipak
Anzahl Disks/Tonträger: 1
ArtNr.: gpARTS 010

Miloš und die verzauberte Klarinette

Ein Märchen über einen Jungen, der mit seinem Instrument die Welt veränderte. Grimme-Preisträger Jonas Nay erzählt das Märchen von Miloš, der auf seiner Reise zahlreiche Herausforderungen meistern muss. Zum Glück hat der junge Prinz seine magische Klarinette dabei, die ihn bei der Flucht vor dem bösen Nachbars-König unterstützt, vor Räubern schützt und seine große Liebe finden lässt. Die Yxalag-Familie der sieben Klezmorims wächst und wächst und damit auch der Wunsch, für die Kleinen Geschichten zu erfinden. So entstand das Märchen von Miloš, das auf kindgerechte Weise das aktuelle Thema Heimat mit der berührenden, mitreißenden und zauberhaften Klezmermusik Yxalags zusammenführt. 

Text und Idee: Die Musikvermittlerin Maxie von Neumann-Cosel wurde 1988 in Berlin geboren. Nach dem Abitur studierte sie an der Lübecker Musikhochschule Schulmusik. Ihre berufliche Tätigkeit führte sie unter anderem zum Lucerne Festival und an die Hamburger Elbphilharmonie. Seit 2013 gestaltet sie das Education-Programm des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks  
Illustration Anda Stankovic studierte Angewandte Kunst an der Universität Belgrad und arbeitet dort als freie Künstlerin, Illustratorin und Grafikerin

Sprecher: Der Lübecker Schauspieler und Musiker Jonas Nay feierte 2015 international große Erfolge mit der mehrfach preisgekrönten RTL-Serie „Deutschland 83“, die in über 20 Länder verkauft wurde und nun mit dem Titel „Deutschland 86“ fortgesetzt wird. Der vielfach ausgezeichnete Preisträger (Grimme-Preis, Deutscher Fernsehpreis u.a.) studiert Pop- und Jazzklavier an der Musikhochschule Lübeck. Mit seiner Band „Pudeldame“ (vormals „Northern Lights“) tritt er regelmäßig auf. Filme: Homevideo, König von Deutschland, Tatort, Die letzte Spur, Tod an der Ostsee, 4 gegen Z.

Tracklist:

1 Miloš und die verzauberte Klarinette — The Happy Nigun
2 kapitel B Alles ist blöd — Maligrad (Der Alte)
3 kapitel C Die alte Truhe
4 kapitel D Das Königreich — Türkis
5 Türkis
6 Das Königreich war klein
7 kapitel E Ein Geschenk zum Abschied — Romanian Hora
8 kapitel F Der Zauber — Kolomeike
9 kapitel G Die große Stadt — Yankel’s Freylekhs 1 & Yxalag’s Lullaby
10 kapitel H Eva
11 Maligrad (Der Alte)
12 kapitel I Maligrad
13 Serba din New York

Bonustracks:
14 The Happy Nigun
15 Fun Tashlikh

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten