Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

MOZART ON THE ROAD ArtNr.: gpARTS 501

Trio ClariNoir. Mozart goes Klassik, Jazz, Klezmer, Tango. Debut-CD des Trios ClariNoir

Sofort lieferbar

Album: MOZART ON THE ROAD
Artist: Trio ClariNoir
Erscheinungsdatum: 28.02.2020
Label: gpARTS (Label Code 23067)
Ausstattung: Audio CD im 6seitigen Digipak, 8seitiges Booklet (Leporello)
Anzahl Disks/Tonträger: 1
Spieldauer: 73 Minuten
ArtNr.: gpARTS 501
EAN: 4260213915010

 

MOZART ON THE ROAD
Trio ClariNoir
Ivo Ruf, Klarinette
Nikolai Gast, Klarinette
Ilja Ruf, Klarinette, Bassklarinette, Klavier

 

Mozart lebt! Er ist mitten unter uns. Zieht mit drei gleichaltrigen Jugendlichen durch die Welt. Kreuz und quer, von Wien bis New York, von Buenos Aires nach Hogwarts, von Taipei bis Odessa. In Klassik-Salons, Jazzclubs und Schlössern, bei Hochzeiten, Serenaden und Milongas überschreiten die jungen Vollblutmusiker spielerisch mögliche Genregrenzen und verbinden virtuos, intelligent und mit reichlich Charme und Humor Klassik, Jazz, Klezmer, Neue Musik und Tango. Ob in der Bar oder im Konzertsaal - das Genie Mozarts blitzt immer wieder auf!

 

Trio ClariNoir

Diesen Mut und diese Entspanntheit muss man erstmal besitzen, mit der die drei Jugendlichen Ivo und Ilja Ruf und Nikolai Gast sich der klassischen Musik widmen. Genregrenzen scheinen für sie nicht zu existieren, auf gleichem Level musizieren sie Jazz, Klezmer und Klassik und Letzteres wird dabei vom Klassik-Establishment immer wieder bezeugt, u.a. durch den Gewinn des Sonderpreises für die beste Mozartinterpretation bei den Klarinettentagen in Bremen 2017. 2018 und 2019 begeisterten sie beim „Schleswig–Holstein Musikfestival“ in Konzerten und den „Musikfesten auf dem Lande“.

„Das Trio ClariNoir sind drei sympathische junge Musiker mit einer enormen Bühnenpräsenz, sie haben ein hochprofessionelles Auftreten und machen interessante und sehr abwechslungsreiche Programme." Sabine Meyer im NDR

„Ein weiterer Höhepunkt des an Höhepunkten reichen Abends war der Auftritt des Trios ClariNoir. Wie die drei Schüler Ivo Ruf, Ilja Ruf und Nikolai Gast das Adagio aus Mozarts Klarinettenkonzert spielten, war von einer Intensität und Schönheit, die zu Tränen rührte. Ihren Mozart kennen die drei Musiker genau, sie machen mit ihm eine Weltreise quer durch die Weltmusik.“ Jürgen Feldhoff, Lübecker Nachrichten

 

Hörbeispiele und das komplette Booklet finden Sie auf der Seite gpCatalogue

 

1   Divertimento No.4, I. Allegro, KV 439b (KV Anh.229) 02:20
2   Meet Me At Dreamland 06:04
3   Divertimento No.4, II. Larghetto 02:48
4   Swingin’ Clarinets 04:28
5   Menuetto in Jazz (Divertimento No.4, III.)  03:24
6   True Future 05:32
7   Oblivion 04:11
8   Palomita Blanca 02:42
9   Hummelflug 01:18
10   Yue liang dai biao wo de xin 04:06
11   Trio Infernale 04:02
12   Ich grolle nicht 04:32
13   Wilder Reiter 01:41
14   Divertimento No.3, I. Allegro, KV 439b (KV Anh.229) 02:31
15   Interjú 07:05
16   Addum Enied 06:14
17   Bulgar 01:46
18   Freylach 02:06
19   Klarinezmer-Trio en Mineur (Divertimento No.4, V.) 03:30
20   Divertimento No.4, IV. Adagio 02:29
www.germanpops.de
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten